Zeitarbeit heute

Zeitarbeit als Chance begreifen

Kaum ein Thema wird in der Öffentlichkeit so kontrovers diskutiert, wie das Thema Zeitarbeit. Gerade in den Medien wird oft übertrieben kritisch berichtet. Dabei ist Zeitarbeit in Deutschland mit knapp einer Million Beschäftigten eine feste Größe am Arbeitsmarkt. Die Personal-Dienstleistungsunternehmen sorgen für hohe Flexibilität und erleichtern vielen Beschäftigten den Zugang zum Arbeitsmarkt. Sie schaffen gemeinsam mit den Unternehmen die Zeitarbeit nutzen, viele dauerhafte Arbeitsplätze.

 

So profitieren Unternehmen

  • Überbrücken von Personalengpässen
  • Bewältigen von Auftragsspitzen
  • Hohe Flexibilität und Entlastung der Stammbelegschaft
  • Zufluss von zusätzlichem Know-how
  • Kosteneinsparungen bei Personalmanagement, wie: Personalsuche, Personalauswahl, Administration.
  • Individuell auf Kundenwünsche zugeschnittene Personalkonzepte

Das sind die Vorteile für Arbeitnehmer bei TEAMROTA

  • Unbefristete Arbeitsverträge mit Sozialleistungen
  • Bezahlung nach Tarif
  • Leichterer Zugang zum Arbeitsmarkt
  • Sicherheit durch Anstellung bei TEAMROTA PERSONAL GMBH
  • Übernahme durch Kundenunternehmen möglich (im Jahr 2011 wurden 300.000 Zeitarbeitnehmer von Kunden in die Stammbelegschaft eingegliedert)
  • Schnelles Sammeln von verschiedenen Arbeitseindrücken und Erfahrungen
  • Erleichterung des beruflichen Wiedereinstiegs

Wie Zeitarbeit funktioniert


TEAMROTA und andere Zeitarbeitsfirmen stellen Unternehmen und Betrieben Personal für einen begrenzten Zeitraum zur Verfügung. Dazu schließt das Zeitarbeits-Unternehmen einen Vertrag mit dem Kundenunternehmen.

Der Zeitarbeitnehmer dagegen hat einen festen Arbeitsvertrag ausschließlich mit dem Personal-Dienstleister. Der Arbeitsplatz befindet sich allerdings nicht beim Zeitarbeitsunternehmen, sondern der/die Arbeitnehmer/in wird zeitlich befristet beim Kundenunternehmen eingesetzt.